Findedichblog

Das in Renovierung befindliche Schloss Spielfeld in der Südsteiermark wird teilbereichsweise für ein grenzübergreifendes Symposium geöffnet.

Der Schlosshof und der Zugang über den Laubengang wird mittels Baumkronenbestrahlung und farbiger Leuchtstoffröhren in eine marod- märchenhafte Stimmung getaucht.

Der zweistöckige Vortragssaal wird aus starken vertikalen Leuchtstoffbändern, die hinter einem raumhohen Ecksegel montiert sind, sowie aus den meterdicken Fensternischen heraus beleuchtet.

 

Frühjahr bis Sommer 2011

Auftraggeber: Ecker Eckhofen Spielfeld GmbH